Die Krankenhaus-Fachabteilung der Inselklinik Heringsdorf / Haus Kulm 
VORGESTELLT VON EINER EHEMALIGEN PATIENTIN FÜR PATIENTEN

Gesprächstherapie

Psychologische Einzeltherapie

In der Inselklinik wimmelt es nur so von Psychologen! - Und Sie bekommen natürlich auch einen ab! 

Aber selbstverständlich wundern Sie sich darüber nicht, denn Sie wissen schon längst, dass Sie in eine "Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie" fahren! Und was wäre eine solche Klinik ohne die Psychologen!?

In der Psychologischen Einzeltherapie wird Ihnen Ihr ganz persönlicher Psychotherapeut (Ihre ganz persönliche Psychotherapeutin) gegenübersitzen. [Ich spare mir im Folgenden die weibliche Form, was nicht heißen soll, dass die männlichen Therapeuten in der Inselklinik die Mehrheit bilden.]  Zwei Mal pro Woche haben Sie "Ihren" Therapeuten ganz für sich alleine! Er wird Sie während Ihres Klinikaufenthaltes durchgängig begleiten und immer ein offenes Ohr für Sie und Ihre Anliegen haben. Vielleicht möchten Sie mal mit einem Menschen über Dinge reden, die Sie bisher noch nie mit jemandem besprechen konnten. Vielleicht gibt es Situationen in Ihrem Leben, die Ihnen Schwierigkeiten bereiten. Vielleicht hilft es Ihnen, wenn Sie über das eine oder andere Problem mal mit einem völlig unbeteiligten (und damit unvoreingenommenen) Menschen sprechen. Vielleicht ...

Die Einzeltherapie ist ganz individuell und speziell. Deshalb macht es kaum Sinn, Ihnen darüber viel zu erzählen. Schauen Sie einfach, wie Sie dieses Therapieangebot für sich so nutzen können, dass es Ihnen wirklich etwas bringt!



WEITER ZU:

Tagesstruktur

Sport

Entspannung

Körperwahrnehmung

Gestalten

Gesprächstherapie